Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen

7.1. Lebenslauf-Erstellung

Wir übernehmen keinerlei Verpflichtung, Nicht-Text-Elemente, wie beispielsweise Grafiken (Logos, Fotografien usw.), in von uns erstellte Lebensläufe einzufügen oder Farben zu verwenden. Hiervon ausgenommen sind einfache Linien und Rahmen.

7.2. Versandformat

Auf USB-Sticks gespeicherte Dateien werden im „Microsoft Word für Windows“-Format bereitgestellt. Wir übernehmen keine Haftung für Kompatibilitätsprobleme mit der individuellen Computerkonfiguration des jeweiligen Nutzers, verpflichten uns jedoch, bei der Behebung solcher Probleme bestmögliche Unterstützung zu leisten, und stellen alternative, geeignetere Formate zur Verfügung, sofern wir hierzu in der Lage sind. Es ist jedoch zu beachten, dass der IT-Support nicht in unseren Kompetenzbereich fällt. Kann keine einvernehmliche Lösung gefunden werden, muss der Nutzer geeignete professionelle IT-Supportleistungen auf eigene Kosten in Anspruch nehmen. In Bezug auf potenziell fehlerhafte USB-Sticks gelten die oben genannten Bedingungen (unter „Widerrufs- und Rücksendebelehrung“).

7.3. Lebenslauf-Verteilservice

Wir verpflichten uns, die Lebensläufe von Kunden an Personalagenturen und Arbeitgeber zu verteilen, für die diese Lebensläufe von Interesse sein könnten. Wir können jedoch nicht gewährleisten, dass die entsprechenden Kunden daraufhin eine Antwort erhalten, da dies von Faktoren abhängig ist, die sich unserer Kontrolle entziehen. Aus verschiedenen geschäftlichen Gründen legen wir darüber hinaus keinerlei Einzelheiten bezüglich unserer Arbeitgeber- und Agenturdatenbank offen.

7.4. Ausfüllen von Bewerbungsformularen

Es ist zu beachten, dass wir keinerlei Verpflichtung übernehmen, tatsächlich handschriftliche Eintragungen in einem Originalbewerbungsformular vorzunehmen oder Eintragungen direkt auf ein Originalbewerbungsformular zu drucken. Diese Serviceleistung umfasst die Erstellung eines Berichts mit Angaben dazu, was der Kunde eintragen soll und wo diese Eintragungen erforderlich sind. Wir können natürlich auch keine Haftung übernehmen, wenn dem Kunden die fragliche Stelle nachfolgend nicht zuerkannt wird.

7.5. Versand per E-Mail

Die oben genannten Bedingungen in Bezug auf Dateiformate (unter „CDs“) gelten auch für Dateien, die per E-Mail übertragen werden. Es ist weiterhin zu beachten, dass wir keinerlei Haftung für die verspätete Zustellung oder das Nichteintreffen von E-Mails übernehmen können, da die E-Mail-Zustellung von zu vielen äusseren Faktoren abhängig ist, die sich unserer Kontrolle entziehen.